Ein Geräteraum als ideale Erweiterung der Fertiggarage

Geräteraum an Fertiggarage – das passt! Unsere ADM Geräteräume sind kombinierbar mit allen ADM Fertiggaragen-Typen (s. Konfigurator). Dabei kann der zusätzliche Stauraum an der Garagenseite angegliedert werden oder als Garagenverlängerung dienen. Beliebt ist der Geräteraum auch als „Schleuse“ zum Eingang in den Garten oder direkt ins Wohnhaus.
Der Geräteraum wird oft als zusätzlicher Abstellraum für Winterreifen, Fahrräder und Gartengeräte genutzt, er wird aber auch gern zur kleinen Hobbywerkstatt umfunktioniert.

Geräteraum mit oder ohne Garage

Der Geräteraum passt sich baulich der Fertiggarage an. Durch eine Seitenwandaussparung ist der zusätzlich geschaffene Ort auch ohne Zwischenwand mit der Garage verbunden. Eine Außentür ist sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig, genauso wie weitere Fenster. Aber auch eine Solo-Aufstellung ohne Fertiggarage wird als Anbau an kellerlose Gebäude oft durchgeführt, da die Stahlbeton-Geräteräume dieselbe Robustheit und Haltbarkeit aufweisen wie die Fertiggaragen.

Geräteraum Vorteile

  • Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten
  • Individuelle Planung und Produktion
  • Nahezu alle Maße (L x B x H) möglich
  • Mit oder ohne Fenster, Türen, Tore
  • Vielseitiger Einsatz an jedem Standort
  • Direkt vom Hersteller, „made in Norddeutschland“

Ablauf Angebot, Preis Produktion, Montage

  • Unsere Garagen-Berater begleiten Ihr Funktionsraum-Projekt von Beginn an
  • Montage-Prüfung vor Ort
  • ADM Servicetechniker vor Ort
  • Lieferung und Montage an einem Tag

Geräteraum von ADM-Garagen

Ein Geräteraum als ideale Erweiterung der Fertiggarage

  • ADM Geräteraum/Abstellraum
  • Robuste und haltbare Stahlbeton-Lösung
  • Auch Solo-Aufstellung, architektonisch ans Haus angebunden
  • Aufstellung seitlich oder als Verlängerung
  • Direkter Zugang zum Wohnhaus möglich
  • Mit Seitenwand-Aussparung oder ohne

Die Größen variieren in der Länge von 2,5 m bis 3,5 m und in der Breite von 2,68 m bis 2,98 m.

  • Als kleine Werkstatt mit Werkbank
  • Lager für Hobby, Haus und Freizeit
  • Winterlager für empfindliche Gartenpflanzen
  • Durchgangsschleuse in Garten und Wohnhaus
  • Mit Dachanbau als geschützter Terrassenplatz
  • Wie sieht Ihre Nutzung aus?

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Geräteraum?

Ein Geräteraum ist eine sinnvolle Ergänzung zu einer Stahlbetongarage. In der Regel werden Garagen mit Anbau auf 9,00 m Länge gebaut – achten Sie auf unser Aktionsmodell „Kapitän“. Auf Wunsch kann man eine Garage mit Anbau auch „im Winkel“ aufstellen.

Was kostet ein zusätzlicher Geräteraum zur Fertiggarage?

Ein zusätzlicher Geräteraum kostet ca. 5.000 Euro und wird grundsätzlich mit einer Tür als Zugang ausgestattet. Zu überlegen ist Ihrerseits, ob Sie noch einen Durchgang von der Garage zum Anbau wünschen oder eventuell eine komplette Rückwandaussparung in der vorne stehenden Garage wünschen. In einem solchen Fall würde ein „großer Raum“ entstehen.

Benötigt der Geräteraum einen eigenen Zugang?

Der Geräteraum kann ggf. durch eine Garage erreicht werden. Sinnvollerweise ist ein Geräteraum immer mit einer Nebentür ausgestattet.

Welche Größe hat ein Geräteraum?

Der kleinste Geräteraum hat eine Abmessung von 2,68 m Breite und 2,50 m Länge. Bis zu einem Raster-Maß von 2,98 m Breite bis 3,50 m Länge gibt es diverse Gestaltungsmöglichkeiten.

04242 / 596 14