Freie Gestaltung Ihres Fertiggaragendachs

Die ADM-Garagen können problemlos bauseitig mit einer Dachkonstruktion Ihrer Wahl ausgestattet werden. Die Lasten werden dabei von den Garagenwänden getragen. Bauen Sie auf unsere Erfahrung, wir beraten Sie gern bei Sonderdachkonstruktionen für Garagen mit Geräteraum oder mit nebenstehendem Carport. Auch angedeutete „Scheindächer”, in Abstimmung mit der Architektur des Hauses, bzw. die Integration beim Hausbau sind möglich.

Trend: begrüntes Dach oder Garagendach mit Photovoltaik

Alle Dächer sind komplett mit einer Dachentwässerung, innenliegenden Fallrohren (Kunststoff, ø 70 mm) und Laubfangkorb ausgerüstet. ADM liefert ab Werk ein Standardflachdach mit umlaufender, farbig abgesetzter Attika aus.

In den letzten Jahren wird verstärkt Dachbegrünung eingesetzt, insbesondere bei innerstädtischen Garagenanlagen. Auch der Einsatz als Standfläche für eine Photovoltaik-Anlage wurde schon oft realisiert. Dabei ist darauf zu achten, dass die Aufständerung der Photovoltaik-Anlage über die Seitenwände der Garagenanlage abgetragen wird.

Fertiggaragendächer für jeden Geschmack

Mögliche Dachkonstruktionen bei Fertiggaragen:

  • Standardflachdach
  • Standardflachdach mit Begrünung
  • Giebeldach
  • Satteldach mit variablen Dachneigungen
  • Walmdach
  • Fertiggarage mit Reetdach
  • Flachdach als Gründung für angrenzenden Unterstand oder Carport
  • Weitere Sonderdachkonstruktionen nach Absprache

Häufig gestellte Fragen

Kann ein externer Zimmermann ein Dach auf die Fertiggarage setzen?

Ja, selbstverständlich. Die zulässigen Lasten, die über die Seitenwände abgetragen werden müssen, sind aus der Statik ersichtlich.

Wie funktioniert die Dachentwässerung und Abdichtung bei begrünten Dächern?

Die Dachabdichtung bei begrünten Dächern wird mit einer hochwertigen Dachschweissbahn vorgenommen. Hinzu kommt eine Wurzelschutzfolie, wie es vom Hersteller des Gründaches vorgeschrieben ist. Die Entwässerung erfolgt analog der Entwässerung eines „normalen“ Daches.

Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Fertiggarage. Wer kann mich hierzu beraten?

Lassen Sie sich von den entsprechenden Fachfirmen beraten und weisen Sie darauf hin, dass die Montage nicht in der Dachwanne vorgenommen werden darf, sondern einer Konstruktion bedarf, die die wirkenden Kräfte über die Seitenwände ableitet.

Kann das Flachdach der Garage auch als Terrasse bzw. Balkon für die Wohnbebauung dienen?

Ja, eine Terrasse ist möglich. Allerdings erfordert dies eine entsprechende Unterkonstruktion, die die wirkenden Kräfte über die Seitenwände ableitet.

Sie haben noch weitere Fragen zu möglichen Dachgestaltung
Ihrer Fertiggarage, oder weiteren ADM-Garagen Zubehör-Möglichkeiten?

04242 / 596 14